Menschen – auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

In der Neuzeit hat sich der Mensch von der Natur – gerade rhythmisch – emanzipiert. Die Neuzeit vernebelt so manches. Viele Menschen können den Sinn daher nicht mehr erkennen und suchen – den Sinn ihres Lebens.

Soluna-Spagyrik

Die Soluna-Spagyrik verbindet Religion und Glaube mit moderner Naturwissenschaft und lässt den Menschen seinen Standpunkt und seine Rolle im kosmischen Geschehen wieder erkennen. Dies schafft Vertrauen, stimmt hoffnungsfroh und macht die Sicht wieder frei – auf den Sinn des Lebens: das natürlich-rhythmische Leben selbst – als geistreiche Sinnreise.