Ein neues Standardwerk der Naturheilkunde ist "geboren"!  Die Soluna-Spagyrik

Rhythmik und Heilkunst

Die Soluna-Spagyrik

Die Soluna-Spagyrik ist eine „nachvollziehbare innere Wissenschaft“. Ihre Anwendung ist echte Heilkunst:

Das Anwendungsspektrum der SOLUNA-Heilmittel wird erweitert. Die zugrunde liegende Paracelsus- und Soluna-Medizin wird in das 21. Jahrhundert geführt:

  • Konsequente Weiterentwicklung der Spagyrik und Alchemie nach Alexander von Bernus
  • Konsequente Anwendung und Weiterentwicklung der Paracelsusmedizin
  • Gleichzeitiges Grundstudium der Paracelsusmedizin

Die Soluna-Spagyrik schließt eine empfindliche Lücke in der Naturheilkunde und avanciert zu einem neuen Standardwerk in der Naturheilkunde:

  • Ganzheitliche Erklärung der für den Menschen gesunden Zeitordnung
  • Ganzheitliche therapeutische Praxis der individuellen Lebensrhythmus-Therapie; bisher vernachlässigte zeitliche Merkmale der Lebensvorgänge – die Lebensrhythmen – werden naturheilkundlich berücksichtigt
  • Nachvollziehbare und sinnvolle therapeutische Anwendung der 7 Planetenprinzipien und der 12 Charaktertypen bzw. Tierkreiszeichen
  • Ganzheitliche Erklärung der naturheilkundlichen Grundlagen und Zusammenhänge: Körper, Seele, Geist, Gesundheit, Krankheit, Selbstheilung, …
  • Verbindung von Naturheilkunde und Schulmedizin

Weiterentwicklung der kosmologischen Naturphilosophie, insbesondere im Hinblick auf Lebens-, Erkrankungs- und Genesungsprozesse:

  • Naturphilosophische Gesamtschau von Natur, Mensch und Leben vor dem Hintergrund der Alchemie, Astronomie und Chronobiologie
  • Konsequente Weiterentwicklung der alchemistischen Naturphilosophie und der astronomischen Philosophie des Paracelsus
  • Aufzeigen der Entwicklungslinie von unbelebter Materie zu selbstbewusstem menschlichen Leben; Erweiterung der statischen Kosmologie um den Systemfaktor „Lebensprozess“
  • Soluna-Spagyrik als christliche Philosophie: Ihr transzendentes Denken deckt sich mit christlichen Glaubensinhalten bzw. führt zu ihnen
  • Praktische Handlungsorientierungen im Hinblick auf die konkrete Realisierung des Lebenssinns

Soluna-Spagyrik und Chronobiologie:

  • Die Soluna-Spagyrik ist chronobiologisch bestätigt
  • Die Soluna-Spagyrik bietet ein ganzheitliches Modell der menschlichen Zeitordnung
  • Die Soluna-Spagyrik ergänzt die chronobiologische Betrachtung um die für den Menschen wesentlichen langwelligen Lebensrhythmen (Jahreskreis, Lebenszeitkreis, Konstitutionskreis)
  • Die Soluna-Spagyrik verbindet moderne Naturwissenschaft mit transzendent-teleologischem Denken und Glaube/Religion

Die Soluna-Spagyrik trägt zur persönlichen Sinnfindung bei.